mir fehlt die Auftragsbestätigung

Einige in Schmalfeld fragen sich z.Z. wo denn die Auftragsbestätigung bleibt. In den während der Nachfragebündelung versandten Auftragseingangsbestätigungen stand ja:

„Wird die notwendige Teilnehmerquote bis zum Stichtag erreicht und das Netz gebaut, erhalten Sie kurze Zeit nach dem Stichtag eine verbindliche Auftragsbestätigung per Post.“

Nun ist schon einige Zeit vergangen und die verbindliche Auftragsbestätigung ist noch immer nicht da. Nach Rückfrage können wir von dem positiven Gedanken ausgehen, dass die Deutsche Glasfaser aufgrund der großen Zustimmung und der enormen Nachfrage über eine Erweiterung des Ploygon’s, also des Anschlussgebietes, nachdenkt. Dies gilt also insbesondere für die bisherigen Aussengebiete. Hier kommt noch hinzu, dass die DGF einerseits anscheinend von Hasenmoor und von Struvenhütten aus ins Dorf „einfällt“ und somit schon dicht an einigen Aussengebieten vorbei kommt.

Hoffen wir nun, dass die Versprechungen eingehalten werden und in Kürze der PoP (Point of Process) am alten Gefrierhaus errichtet und dann mit dem Verlegen der Kabel angefangen wird.

Ich bin guter Hoffnung!

meint Dieter